Fursuit

Fursuit?

Manche Personen im Furry-Fandom erschaffen oder kaufen sich Tierkostüme. Meist steckt in diesen sogenannten Fursuits ein beachtliches Maß an Arbeit und Handwerkskunst.

Warum?

Es gibt viele Grüde, warum jemand sich ein derartiges Kostüm anfertigt oder anfertigen lässt.
Aus meiner Erfahrung ist es meist der Aspekt, in die Rolle des "Tieres" zu schlüpfen und andere Leute zu unterhalten.
Wer schon einmal eine Kinderschar um sich herumgehabt hat und in so einem Kostüm gesteckt hat, wird für die ganze Arbeit meist durch strahlende Gesichter und lachende Kinder belohnt.
...leider gibt es auch einige Kindsköpfe, die meinen, den Leuten den Spaß an der Sache nehmen zu müssen und die Kostüe beschädigen zu müssen.
Da in den Fursuits meist sehr viel Arbeit und auch Geld steckt, ist dies selbstverstädig alles andere als lustig.

Und du?

Ich habe einmal ein Kostüm gemacht, welches eigens für Fasching (Karneval) erschaffen wurde.
Es ist "nur" ein Kostüm, dennoch bin ich bei weitem nicht zufrieden damit.

Aufbau

Ich hatte mir um 5eur ein paar weiße Stoffhandschuhe besorgt und ein passendes Schnittmuster dazu erstellt.
Dann das Fell ausgeschnitten (mithilfe von einem "Cutter" auf der Rückseite des Fells) und auf die Handschuhe genäht (was würde man nur ohne eine Mutter tun).
Den Schwanz hat freundlicherweise meine Tante erstellt und mit Klettverschlüssen versehen (dann noch dazu passende Klettverschlüsse auf den Gürtel geklebt, was auch hält).
Die zweiten Teile der Handschuhe sind einfache Fellröhren welche ich vor den Handschuhen anziehe, da diese nicht an den Handschuhen angenäht sind bin ich in der Bewegunsfreiheit praktisch nicht behindert.
Zu guter letzt kamen noch die Handschuhe unter den Rasierer.
Der Kopf besteht aus einer einfachen Maske, welche mittels Pappmache, Fell und einigem an Heißkleber die passende Form erhielt.
Das Geschirr wurde von Suran gefertigt.

Bilder

Schwanz, Pfoten & Geschirr ... ... Kopf in Arbeit Fertig!
Kopf in Arbeit Kopf in Arbeit
Treibend durch Raum und Zeit